Günstigerprüfung - Kinderfreibetrag oder Kindergeld ? - Was ist günstiger




Viele Eltern fragen sich was günstiger für sie ist: Kinderfreibetrag oder Kindergeld

Nun im Rahmen der so genannten Günstigerprüfung prüft das Finanzamt, ob für den Steuerpflichtigen der Kinderfreibetrag oder die Zahlungen des Kindergeldes günstiger sind.

Zuerst wird bei der Günstigerprüfung die Einkommenssteuer vom zuvor ermittelten zu versteuernden Einkommen errechnet.

Im Anschluss erfolgt die Minderung des zu versteuernden Einkommens um den Kinderfreibetrag, die Einkommenssteuer wird mit der neuen Bemessungsgrundlage nun erneut berechnet.

Ist bei beiden Berechnungen die Differenz der Einkommenssteuer höher als das Kindergeld, bringt der Kinderfreibetrag steuerliche Vorteile.

Bei der Günstigerprüfung gilt: Prinzipiell wird das Kindergeld auf den Steuervorteil durch den Kinderfreibetrag angerechnet, so dass es immer wichtig ist, einen Antrag auf Kindergeld zu stellen.

Dies ist dann auch dann sinnvoll, wenn man schon weiß, dass sich der Kinderfreibetrag günstiger auswirken dürfte.

Wo und wie wird der Kinderfreibetrag beantragt?

Übertragung des Kinderfreibetrags

Weitere Informationen:

Die Höhe des Kinderfreibetrags

Seit dem Jahr 2010 liegt die Höhe des Kinderfreibetrags bei 7.008 EUR pro Kind und Jahr für beide Elternteile. Weitere Einzelheiten zu der Höhe

Voraussetzungen für die Beantragung

Um den Kinderfreibetrag zu erhalten, müssen die Voraussetzungen an jeweils einem Tag im Monat erfüllt werden, um den Freibetrag für den gesamten Monat ansetzen zu können.
Zu den Voraussetzungen

Kinderzuschlag

Familienkassen der Bundesagentur für Arbeit sind für die Bearbeitung und Auszahlung von Kinderzuschlag zuständig. Bei Beantragung von Kinderzuschlag müssen gewisse Einkommensgrenzen beachtet werden. Mehr zum Thema:

Kinderzuschlag

Höhe

Mindest- Einkommensgrenze

Formular zum beantragen

Das Formular
Anlage Kind
bitte ausfüllen und beim zuständigem Finanzamt einreichen.

Ortsverzeichnis der Finanzämter nach Bundesland sortiert:

Kindergeld

Kindergeld wird von den Familienkassen ausgezahlt. Mehr zum Thema: Kindergeldanspruch, Kindergeldhöhe, sowie Anspruchsdauer von Kindergeld erfahren Sie unter

Kindergeld

Einkommensgrenze - Kindergeld

Kindergeldanspruch bei Volljährigkeit
Für Kinder unter 25 Jahren bekommen Eltern immer Kindergeld ausbezahlt.

Einkommensgrenze

© 2004 - 2019 by Infodienstnet ®
impressum  |  agb  |  datenschutz

Ladezeit der Seite: 0.004916 Sekunden.


Startseite